Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Wir über uns Wie alles begann
Artikelaktionen

Wie alles begann

       lothar_heffter_skaliert.jpg      herder_dorneich_skaliert.jpg      wolfgang_gentner_skaliert.jpg      adolf_krebs_skaliert.jpg 


Der Verband der Freunde der Universität Freiburg im Breisgau e.V. wird 1925 als Arbeitsgemeinschaft vormals getrennter Organisationen wie der Studentenhilfe und Dozentenhilfe gegründet. Treibende Kraft ist der Mathematiker und spätere Rektor der Freiburger Universität Prof. Lothar Heffter. Erklärtes Ziel des Verbandes ist es, »die wirtschaftliche Not der Wissenschaft und ihrer Jünger« zu lindern – etwa durch die Bereitstellung von Mensafreitischen, die Vermittlung preiswerten Wohnraums und die Beschaffung von Heizmaterial.
Ab 1933 wird von den Nationalsozialisten verstärkt politischer Druck auf den Verband ausgeübt. Da er die Forderungen und Auflagen der NSDAP nicht erfüllen kann und will, löst er sich 1942 auf.
 

Wiedergründung 1949

Nach dem Ende der Besatzungszeit wird der Verband im August 1949 wiedergegründet. Der Verleger Dr. Theophil Herder-Dorneich, der Physiker Prof. Wolfgang Gentner, der Historiker Prof. Gerd Tellenbach sowie der Bankier Adolf Krebs setzen setzen sich dafür ein, Studierenden wie der Universität bei Bedarf unbürokratisch und schnell zu helfen. Vorsitzender wird Prof. Carl-Theodor Kromer, der damalige Chef des Badenwerks.
Im Vordergrund steht nun die finanzielle Unterstützung bedürftiger Studierender, z.B. in Form von Stipendien. Darüber hinaus organisiert der Verband bis in die 1960er-Jahre Vorträge in der näheren und weiteren Umgebung von Freiburg.
 

Vorsitzende

1925–1936     Geheimrat Prof. Dr. phil. Lothar Heffter

1936–1941     Professor Dr. phil. Johannes Dragendorff

1941–1942     Magnifizenz Prof. Dr. phi. Wilhelm Süss

1949–1965     Kommerzienrat Dr. jur. Dr. phil. h.c. Theophil Herder-Dorneich

1965–1989     Prof. Dr. Carl-Theodor Kromer

1989–1993     Dr. med. Karlheinz Suermondt

1993–2005     Dr. rer. pol. Volker Maushardt

2005–2016     Dr. Karl Valentin Ullrich

2016–            Dr. Michael Lauk

 

Kontakt

Verband der Freunde der Universität Freiburg e.V.
Haus "Zur Lieben Hand"
Löwenstraße 16
79098 Freiburg
T +49 761 203-4406
F +49 761 203-4414
freunde-der-uni@uni-freiburg.de

 

Lageplan

 

Geschäftsstelle

Jutta Orth
Irmgard Preisinger

 

Öffnungzeiten

Dienstag, 9–12 Uhr
Mittwoch, 14–17 Uhr

 

Aktuell

Nächste Vorstandssitzung:
10. Oktober 2018


   

Downloads

Antrag auf Förderung von Einzel- und Gruppenprojekten

Antrag auf Förderung einer Exkursion

Infos zur Antragstellung

Beitrittserklärung

Satzung

  

Datenschutzerklärung

Benutzerspezifische Werkzeuge