Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Preise
Artikelaktionen

Unsere Preise

 
 eroeffnung_akademisches_jahr_2019_skaliert.jpg
Preisträgerinnen und Preisträger 2019. Foto: Jürgen Gocke
 

Arthur-Lüttringhaus-Preis

vergeben von der Dr.-Gerhard-Fritz-Stiftung für eine hervorragende Dissertation im Bereich Chemie. Dotierung: 600–1.500 €.
Informationen zu Arthur Lüttringhaus finden Sie hier.

Bischof-Hemmerle-Wissenschaftspreis

vergeben von der Stiftung KStV Bavaria für eine hervorragenden Dissertation im Bereich Theologie. Dotierung: 2.000 €.
Informationen zu Bischof Hemmerle finden Sie hier.

Carl-Theodor-Kromer-Preis

vergeben vom Verband der Freunde für eine hervorragende Studienabschlussarbeit im Fach Geologie. Dotierung: 1.500 €.
Informationen zu Carl-Theodor Kromer finden Sie hier.

Ferdinand-von-Lindemann-Preis

vergeben von der Dr.-Gerhard-Fritz-Stiftung für eine hervorragende Studienabschlussarbeit oder Dissertation im Bereich Mathematik. Dotierung: 600–1.500 €.
Informationen zu Ferdinand von Lindemann finden Sie hier.

Friedrich-A.-Lutz-Preis

vergeben von der Franz-und-Elisabeth-Mary-Stiftung für eine hervorragende Studienabschlussarbeit im Bereich Wirtschaftswissenschaften. Dotierung: 1.500 €.
Informationen zu Friedrich A. Lutz finden Sie hier.

Gustav-Mie-Preis

vergeben von der Dr.-Gerhard-Fritz-Stiftung für eine hervorragende Studienabschlussarbeit im Bereich Physik. Dotierung: 600–1.500 €.
Informationen zu Gustav Mie finden Sie hier.

Hans-Spemann-Preis

vergeben von der Dr.-Gerhard-Fritz-Stiftung für eine hervorragende Studienabschlussarbeit oder Dissertation im Bereich Biologie. Dotierung: 600–1.500 €.
Informationen über Hans Spemann finden Sie hier.

Hans-und-Susanne-Schneider-Preis

vergeben von der Hans-und-Susanne-Schneider-Stiftung für eine hervorragende Studienabschlussarbeit oder Dissertation im Bereich Romanistik. Dotierung: 1.500 €.
Informationen über Hans und Susanne Schneider finden Sie hier.

Karl-Brandt-Preis

vergeben von Dr. Udo Schmidt für eine hevorragende Studienabschlussarbeit im Bereich Volkswirtschaftstheorie. Dotierung: 2.500 €.
Informationen über Karl Brandt finden Sie hier.

Konrad-Hesse-Preis

vergeben von der vergeben von der Franz-und-Elisabeth-Mary-Stiftung für eine herausragende Staatsexamensarbeit oder das beste Erste Staatsexamen auf dem Gebiet der Rechtswissenschaften. Dotierung: 1.500 €.
Informationen über Konrad Hesse finden Sie hier.

Monika-Glettler-Preis

vergeben von der Monika-Glettler-Stiftung für eine hervorragende Dissertation im Bereich Geschichte. Dotierung: 1.500 €.
Informationen zu Monika Glettler finden Sie hier.

Ralf-Bodo-Schmidt-Preis

vergeben von der Dr.-Buttgereit-Stiftung für eine hervorragende Studienabschlussarbeit im Bereich Betriebswirtschaft. Dotierung: 2.500 €.
Informationen über Ralf Bodo Schmidt finden Sie hier.

Waldseemüller-Preis

vergeben vom Anne-Laubenberger-Fonds für eine hervorragende Studienabschlussarbeit oder Dissertation im Bereich Landeskunde oder Geografie. Dotierung: 1.500 €. Der Preis wird – alternierend mit dem Ralf-Dahrendorf-Preis – alle zwei Jahre vergeben.
Informationen zu Martin Waldseemüller finden Sie hier.

 

Kontakt

Verband der Freunde der Universität Freiburg e.V.
Haus "Zur Lieben Hand"
Löwenstraße 16
79098 Freiburg
T +49 761 203-4406
F +49 761 203-4414
freunde-der-uni@uni-freiburg.de

 

Lageplan

 

Geschäftsstelle

Jutta Orth
Irmgard Preisinger
Franziska Foellmer

 

Öffnungzeiten

Dienstag, 9–12 Uhr
Mittwoch, 14–17 Uhr

 

Aktuell

Nächste Vorstandssitzung:
22. Januar 2020

Anträge bitte spätestens bis
15. Dezember 2019 einreichen.

Die Geschäftsstelle ist vom 19. Dezember 2019 bis zum 6. Januar 2020 geschlossen. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.
  

Downloads

Antrag auf Förderung von Einzel- und Gruppenprojekten

Antrag auf Förderung einer Exkursion

Infos zur Antragstellung

Beitrittserklärung

Satzung

  

Datenschutzerklärung

Benutzerspezifische Werkzeuge